Findlingsmauer

Die Findlingsmauer entspricht in der Verarbeitung und dem Aufbau der Trockenmauer. Der Unterschied ist jedoch, dass durch die Steingewichte bedingt, der Einsatz von Baumaschinen notwendig wird. Hierfür kommen, je nach baulichen Gegebenheiten unterschiedliche Maschinen in Frage, die mit einem Tiefbauer oder Garten- und Landschaftsbauer vor Ort besprochen werden sollten.
Eine Kombination der Findlingsmauer mit unserer Trockenmauer lässt sich problemlos
realisieren.

Findlinge eckig, sortiert
Für den Einsatz einer Findlingsmauer sortieren wir unsere Findlinge überwiegend nach folgenden Merkmalen:

Lagenhafte Steine maschinell aussortiert
Rein nach der längsten Kante:

Kleine Sortierung ca. 30-60 cm

Mittlere Sortierung ca. 60-100 cm

Große Sortierung ca. 100-140 cm