Schichtsteinmauer Bild 17 spaltrauh

Bild 17 groß

Bild 17 klein

Trockenmauer mit Schichtsteinen

Handsortierte, mit Hochdruckpressen einzeln bearbeitete
Steine, die zusätzlich eine manuelle Nachbearbeitung in
den spaltrauhen Sichtflächen erhalten. Dadurch ist eine
Vermauerung zu einer homogenen
Fläche, mit ähnlich
geringem Fugenanteil, wie bei dem unregelmäßigen
Schichtmauerwerk, möglich.

Schichtsteine, von Hand sortiert und masch. bearbeitet
nach DIN 1053 Bild 17 groß
Sichtfläche spaltrauh, Schichthöhe von 8-25 cm, Einbautiefe ca. 12-25 cm
Ergiebigkeit ca. 2,6-3,0 m²/t

Schichtsteine, von Hand sortiert und masch. bearbeitet
nach DIN 1053 Bild 17 klein
wie vor, jedoch Einbautiefe < 15 cm, Schichthöhe 4-15 cm
Ergiebigkeit ca. 4,0-4,5 m²/t

Trockenmauer mit Schichtsteinen
von Hand sortiert und masch. bearbeitet
Sichtfläche spaltrauh,
Schichthöhe von 8-25 cm,
Einbautiefe ca. 12-25 cm
Ergiebigkeit ca. 2,6-3,0 m²/t