Bruchsteinmauer Bild 16

Handsortierte, wenig bearbeitete Steine mit
bruchrauhen Sicht- und ebenen Lagerflächen.
In Anlehnung an die traditionell-typische
Bauweise der Moselregion werden die Steine
im Wesentlichen naturbelassen.

Mauersteine nach DIN 1053 Bild 16
Schichthöhe ca. 10-35 cm, Einbindetiefe ca. 10-30 cm,
unbearbeitet, von Hand sortiert, Gewicht ca. 2-50 kg/Stein
Ergiebigkeit ca. 2,0-2,4 m²/t

Mauersteine nach DIN 1053 Bild 16 klein
Wie vor, jedoch Einbindetiefe <15 cm, Schichthöhe von 8-25 cm
Ergiebigkeit ca. 3,5-4,0 m²/t